Marlo® Steel Boss 9+


Marlo® Steel Boss 9+

Auf Lager

430,00
Preis inkl. MwSt. Versand


Marlo® SteelBoss 9plus

 5 Farben in der Executive-Edition

Details im Überblick

  • Sämtliche Aluteile sind aus EN AW7075, welches verwindungssteifer und korrosionsgeschützter als herkömmliches Flugzeugaluminium ist.
  • Die Rollenbauteile werden alle aus dem Vollen gedreht. Es wird kein instabiler, korrodierender Druckguss verwendet.
  • Marlo Rollen sind durch Hartanodisierung vor Korrosion geschützt.
  • Die Spule hat eine unverlierbare Schraube, somit ist ein Wechsel auch im Wasser problemlos durchzuführen
  •  Im Inneren sind alle Bremsteile aus salzwasserfestem Edelstahl 1.4404 und 1.4435
  • Das SteelBoss Bremssystem ist geschlossen, wartungsfrei und torsionsfrei.
  • Die gegen die Edelstahlscheiben laufenden Konter-Bremsscheiben sind aus einer langlebigen Carbon/Matrix
  • Als Schmiermittel werden nur die teuersten seewasserbeständigen Fette mit hohen Standzeiten verwendet.
  • Der Rahmen ist geschlossen, dass verhindert das Einklemmen von dünnen Schnüren.
  • Die Spulenaufnahme ist verwindungsfrei, da sie formschlüssig über einen Sechskant plan aufgenommen wird.
  •  

App

9plus Spulenbreite: 42mm    Rollendurchmesser: 104mm    Gewicht: 242g Schnurfassung: WF oder Schusskopf-Systeme.230 Yards #30 Backing + WF#10 oder #11

Die 9 Plus ist vom feinst einzustellenden Freilauf, bis hin zur scheinbar unbegrenzten Bremskraft justierbar. Das Joint-in System sorgt für ein verwindungs freien Sitz der Spule. Wie bei einer Autofelge dient die Stirnseite als Anlagefläche. Das Bremsgehäuse läuft so nicht mit und unterstützt den Sitz der Lager und Welle. Bei dieser Konstruktion wird der Hebel sehr kurz abgefangen. Ein Standard im guten Maschinenbau der zur langen Lagerstandzeit beiträgt. Dies gilt natürlich für alle Steel Boss Größen von 7 bis 12plus, jedoch macht es sich aufgrund des Hebels einer großen Spule besonders positiv bemerkbar. Lachs, Tarpon, und viele andere massive Drills können mit der Steel Boss 9+ spielend gehändelt werden. Ausschließlich Seewasser geeignetes Aluminium und V4A Stahlkomponenten sind für die Verarbeitung der Steel Boss in Frage gekommen. 

Auch diese Kategorien durchsuchen: ROLLEN, Startseite